Gaming Utility´s Experience

Hier erfahren Sie, worauf es bei guter Gaming Hardware, für Ihren Spiele - Vorteil, tatsächlich ankommt!

> Gut gewappnet für Ihre nächste Gaming Session, mit unseren Technik Informationen und Empfehlungen für richtig gutes Gaming Zubehör! <

Was macht gutes Gaming Zubehör aus?

Wer viel und gerne an seinem heimischen Computer spielt, wird wissen, wie wichtig gutes Gaming Zubehör ist. Dabei erstreckt sich Gaming Zubehör nicht nur auf Funktionalität, sondern auch auf Vielfalt & Qualität. Maus, Tastatur, Bildschirm & Co. werden beim Spielen am PC häufiger und intensiver beansprucht als beim Otto-Normalverbraucher. Doch was gilt es beim Kauf des Zubehörs zu beachten und woran erkennt man es? Dies und weitere Gaming relevante Themen sprechen wir hier auf Best-Gaming-Guru.com an!



Die beste Gaming Tastatur

Nur wenig ist in Sachen Gaming Zubehör so vielseitig und preislich stark variierend wie Gaming Tastaturen. Zwar kann man als Gamer mit einer schlichten grauen Tastatur zurechtkommen, muss und sollte es aber nicht. Schließlich bietet der Gaming-Markt eine schier endlos große Bandbreite an Tastaturen für Spieler. Besonders gut eignen sich für diese mechanische Tastaturen. Die Tasten mechanischer Tastaturen sind im Vergleich zu herkömmlichen äußerst langlebig und trumpfen durch einen konstanten Druckpunkt auf. Ein konstanter Druckpunkt, den einige aber auch als Nachteil empfinden, denn sie möchten bei bestimmten Tasten einen größeren oder kleineren Widerstand als bei anderen. Aus diesem Grund lassen sich Gaming Tastaturen auch individuell herstellen. Ob die Gaming Tastatur dann nette Gimmicks wie eine Hintergrundbeleuchtung oder eine Datum- und Temperaturanzeige braucht, obliegt jedem selbst. Wer gesteigerten Wert auf eine hohe Qualität legt, kommt preislich für eine vorgefertigte Tastatur unter 100 Euro keinesfalls weg. Wer sich seine Tastatur außerdem selbst entwerfen möchte, bewegt sich schon eher im Bereich zwischen 150 und 250 Euro. Generell gilt: Je öfter man sich zum Spielen am Computer einfindet, desto mehr darf man sich auch die Tastatur kosten lassen. ...ausführlichere Details hier >


Optimale Gaming Maus

Gleich hinter der Tastatur reiht sich die Gaming-Maus ein. Hierbei gilt es nicht nur, aber auch auf die Hochwertigkeit der Knöpfe zu achten. Wichtiger ist allerdings die Ergonomie der Gaming Maus. Zunehmend arbeiten Hersteller wie Logitech daran, die perfekte Gaming Maus für jeden zu entwerfen - was sich schwierig gestalten dürfte, denn so unterschiedlich wie die Spieler selbst, sind auch die Größenunterschiede ihrer Hände. Trotzdem gibt es einige Kriterien, die die perfekte Gaming Maus erfüllen sollte: Eine gute Gaming Maus sollte qualitativ so gut verarbeitet sein, dass sie viele Anschläge in kürzester Zeit problemlos mitmacht. Starke Sensoren gehören ebenfalls zu einer guten Gaming Maus und schlussendlich sollte auch die Verarbeitung nicht hinten anstehen. In anderen Worten: Klappert die Maus schon beim Hochheben, lässt man lieber die Finger davon. Neben all diesen Kriterien ist jedoch die Passform das A und O einer guten Gaming Maus. Vor der Bestellung den Gang in ein Geschäft vor Ort anzutreten, um die Ergonomie zu testen, ist also durchaus ratsam. ...ausführlichere Details hier >


Gaming Headset und Gaming Fernseher

Für die richtige Atmosphäre während des Spielens ist es schädlich, wenn man nebenbei die Geräuschkulisse der Nachbarn wahrnimmt. Ein vernünftiges Gaming Headset ist daher unabdingbar. Perfekt geeignet sind Surround-Headsets, denn sie verfügen über mehrere - in der Regel sind es mindestens sechs - Lautsprecher, erzeugen den nötigen Tiefgang und eignen sich damit ideal für Shooter oder Horrorspiele. Gleiches gilt übrigens auch für ein vernünftiges Sound-System. Boxen, die man für kleines Geld hinterhergeworfen bekommt, taugen in der Regel auch nicht viel. Neben dem Sound gilt es für die perfekte Atmosphäre allerdings auch den richtigen Bildschirm zum Spielen zu nutzen. Auf dem Holzweg ist, wer dann einfach irgendeinen Fernseher mit dem PC verbindet. Ein guter Gaming Fernseher kann mit einer niedrigen Reaktionszeit aufwarten (weniger als 10 Millisekunden) und mit einer hohen Bildwiederholfrequenz, die idealerweise bei 100 Hertz liegt. ...ausführlichere Details hier >


Der erstklassige Gaming Stuhl

Ambitionierte Spieler verbringen viel Zeit an ihrem Computer. Umso wichtiger, dass nicht nach kurzer Zeit schon Rücken- und Nackenschmerzen auftreten und der Körper so verkrampft, dass einem die Lust am Spielen vergeht. Neben einer hohen Qualität und einer guten Verarbeitung - schließlich lässt man sich ab und zu auch richtig in den Stuhl fallen - sollte die Ergonomie nicht auf der Strecke bleiben. Das beste Gaming Zubehör in Sachen Gaming Stuhl findet man allerdings nur, wenn man dazu bereit ist, ein paar Stühle Probe zu sitzen. Etwaige Polster für den Nacken z. B. sind häufig nicht verstellbar und könnten im unpassenden Fall eine Belastung darstellen. Verstellbar hingegen sollte gutes Gaming Zubehör immer sein, so auch der Gaming Stuhl. Dieser muss insbesondere in der Höhe, aber auch in der Rückenlehne änderbar und den persönlichen Bedürfnissen angepasst sein. Armlehnen an einem Stuhl sind für Gamer sinnvoll, aber kein Muss, da es hier ganz nach den persönlichen Vorlieben des Spielers geht - wie bei allem, was sich unter Zubehör für Gamer verbuchen lässt. ...ausführlichere Details hier >