Top Fernseher für Next-Gen-Konsolen!

Bester Gaming Fernseher und sein „Input Lag“ - die Frage aller Fragen!

...gute Gaming Fernseher Empfehlung in Anbetracht der „Reaktionszeit“

Fernseher für den Gaming Einsatz! Was bietet ein guter Gaming Fernseher und welchen Anforderungen muss er gewachsen sein und welches Gerät ist zugleich bester Gaming Fernseher im Test?

Unabhängig getestet und gerankt, von Gamern für Gamer. Mit ihrem fachlichen Know How in Bezug auf Fernseher, welche die wichtigsten Voraussetzungen für eine kompromisslose Gaming Fernseher Empfehlung erfüllen! Umfangreiche Analyse & fachlicher Ratgeber!

Bester Gaming Fernseher und sein „Input Lag“ - die Frage aller Fragen!

>>>Weiter unten finden Sie unsere besten Gaming Fernseher & den Testsieger - Gaming Fernseher Empfehlung<<<

Gaming Fernseher Test und Kaufberater – Das zeichnet den Zocker-TV aus!

Gaming TVs liegen im Trend. Ein guter Gaming Fernseher zeichnet sich heutzutage durch entsprechende Leistung und Größe aus. Was bedeuten technische Merkmale wie der Input Lag, die Bildwiederholrate oder Game-Modus? Die Zocker wissen um die Feinheiten, die ein richtig guter Gaming TV mitbringt. Lesen Sie hier, beim Kauf zu beachten ist, welche Merkmale entscheidend für optimalen Spielspaß sind und inwiefern sich Plasma, Oled, Curved und 3D-TVs voneinander beim Zocken unterscheiden. Dieser Artikel liefert die Gaming Fernseher Empfehlung für den Game-Spaß von heute!

Gaming Fernseher für PCs vs. Gaming Fernseher für Konsolen

Im Unterschied zum gemütlichen fernsehen darf es beim Gaming TV etwas mehr sein. Eine bedeutende Rolle spielt der Online-Multiplayer-Modus moderner Games. Vorbei sind die Zeiten, in denen jeder für sich zockt! Heutzutage bietet das Internet enorm viele Möglichkeiten für Game-Fans rund um den Globus. Die richtige Technik ist für den Spaß beim Spielen essenziell. Speziell ein guter Gaming Fernseher für Konsolen Games* bedarf aus diesem Grund spezieller Eigenschaften. Stimmt die Technik, steht dem ruckelfreien Spiele-Erlebnis nichts mehr im Wege.

Der Fernseher machte eine signifikante Entwicklung in den letzten Jahrzehnten durch. Vom alten Röhrenkasten über Plasmabildschirme bis hin zu modernen High Definition und Ultra-HD-Geräten erwarten den TV-Zuschauer eine verbesserte Bildschärfe und höherer Kontrast sowie mehr Bilder pro Sekunde auf der Mattscheibe für einen flüssigen Bildablauf. Die Gaming Fernseher Empfehlung, sowie die Erfahrung zeigt: Beim Spielen an der Konsole, sowie einem Gaming PC*, profitiert der Spieler von den neusten Entwicklungen. Was genau gilt als bester Gaming Fernseher und welche Gaming Fernseher Empfehlung gilt?

 

Der Input Lag und was er für die Gaming-Erfahrung bedeutet!

Der sogenannte Input Lag ist ein notwendiger Aspekt, wenn es darum geht, den Online-Multiplayer-Modus auszunutzen und störungsfrei zu spielen. Was bedeutet der Input Lag für die Gaming Fernseher Empfehlung? Und was kann der beste Gaming Fernseher dagegen ausrichten?

Der Input Lag entscheidet im schlechtesten Fall über Sieg oder Niederlage bei Multiplayer-Games im Online-Modus. Dieser „Lag“ steht für eine Zeitspanne, eine Verzögerung. Bei einem direkten Kampf in einem Videospiel beeinflusst der Input Lag, ob die Gegner sich tatsächlich gleichzeitig zu Gesicht bekommen oder ob der Gegner zuerst die Figur auf seinem Bildschirm sieht. Es handelt sich bei dieser Zeitspanne um eine Zeit Verzögerung im Bereich von Millisekunden. Was nach wenig klingt, führt im echten Zocker-Erlebnis schnell zu Frustration, wenn der Input Lag zu hoch ist.

 

Die zeitliche Verzögerung beim Gaming Fernseher für Konsolen

 

Diese zeitliche Verzögerung bezeichnet den Moment in dem der Spieler eine Eingabe macht bis zu jenem Zeitpunkt, in dem diese Eingabe tatsächlich auf dem Bildschirm sichtbar ist. Diese Zeitspanne hängt von mehreren Faktoren ab: Einerseits betrifft es natürlich den Gaming-TV selbst und dessen grundsätzliches Setup. Andererseits beeinflusst die menschliche Reaktionszeit ebenso die Verzögerung bei der Eingabe. Diese Reaktionszeit beim Menschen liegt üblicherweise bei einem Wert um die 200 Millisekunden. Das ist beim Input Lag im Gerät selbst absolut zu lang, sodass die Hersteller weitaus kleinere Zeitspannen angeben. Diese liegen im idealen Fall unter 50 Millisekunden, in denen das Eingabesignal – sprich: das Drücken einer Taste – auf dem Bildschirm sichtbar umgesetzt ist.

Der Input Lag hängt vor allem von der Verarbeitung der Signale im Fernseher ab. Je schneller das Gerät die einkommenden Signale verarbeitet, umso geringer ist der Input Lag. Der Fernseher verarbeitet jede Eingabe, ehe er das Signal korrekt ausgibt. Das bedeutet, für den Input Lag spielen Faktoren wie die Farbanpassung, der Kontrast sowie die Auflösung entscheidende Rollen. Je aufwendiger diese Informationen sind, umso länger dauert deren Verarbeitung und die Gaming Fernseher Erfahrung leidet.

 

TV Input Lag – verstehen, verringern, messen! Was steckt dahinter? Zum Info - Guide >

 

Die Verzögerung gering halten – Gaming Fernseher für Konsolen

Beim Spielen an Konsolen wie der Sony PlayStation 4 Pro* oder Microsoft Xbox One* ist der Fernseher das bevorzugte Bildwiedergabegerät. Ein guter Gaming-Fernseher verfügt über den angesprochenen Gaming-Modus. Dieser regelt automatisch die Bildverbesserung, sodass der Input Lag idealerweise gering ausfällt. Verfügt der Gaming-Fernseher nicht über diesen Spiele-Modus, gilt es die Einstellungen des Fernsehers manuell anzupassen. Dabei deaktiviert der Nutzer sämtliche Einstellungen, die der Bildoptimierung dienen. Das sorgt dafür, dass das Fernsehgerät weniger Nachbesserungen am Bild vornimmt. Samsung-Geräte verfügen über den Spiele-Modus unter dem Menüpunkt „System“ und dann „Allgemeines“.

Warum ist dieser Input Lag überhaupt von Bedeutung? Da, wo früher der PC-Monitor für Videospiele zum Einsatz kam, finden heute verstärkt Gaming Fernseher für Konsolen und Gaming TVs für PCs Verwendung. Das Internet macht das Spielen rund um den Globus möglich und aufgrund dieser Internetverbindung ist der Input Lag essenziell.

Grundsätzlich gilt für die Gaming Fernseher Empfehlung, den Input Lag bei einem Wert unter 50 Millisekunden zu halten. Noch besser ist ein Wert bei etwa 30 Millisekunden. Bei Werten über 75 Millisekunden treten erstmals Probleme bei schnelleren Spielen auf. Da ist der Frust praktisch vorprogrammiert. Ein Input Lag von über 125 Millisekunden führt schließlich dazu, dass schnelle Spiele, die eine schnelle Reaktion erfordern, unmöglich sind zu spielen. Der Gaming-Modus im TV-Gerät ermöglicht es, diesen Wert etwa zu halbieren.

Weitere Faktoren, die den Input Lag beeinträchtigen

Am Fernsehgerät selbst entscheiden drei Aspekte über den Input Lag:

  • Die eingehende Bildinformation,
  • die Verarbeitung und Optimierung dieser Information sowie
  • die abschließende Anzeige des Bildes.

Heutzutage verfügen die Fernseher noch über die Möglichkeit, analoge Bildquellen zu unterstützen. Dabei entsteht ein Input Lag. Die analogen Bildinformationen wandelt der Fernseher in ein digitales Format um, sodass eine Verzögerung bei der Bildanzeige entsteht. Eine digitale Bildquelle, wie das häufig eingesetzte HDMI, verhindert dieses Konvertieren, sodass der Input Lag gering bleibt.

Der zweite Faktor nach dem Eingang betrifft die Verarbeitung des Bildes. Für die optimale Bildausgabe passt der beste Gaming Fernseher die Farben oder den Kontrast zusätzlich an oder erhöht die Auflösung im begrenzten Maß, sodass sich handelsübliche Film DVDs* auf einem HD-Fernseher in guter Qualität abspielen lassen. Zusätzlich spielt die Bildwiederholungsrate in dem Zusammenhang eine Rolle: Der Fernseher verfügt über eine bestimmte Frequenz (beispielsweise 100 Hertz - Wiki). Das bedeutet, es lassen sich 100 Bilder pro Sekunde anzeigen. Das sorgt im Endeffekt für eine verbesserte Darstellung, da die Bewegungsabläufe flüssiger ablaufen. Zugleich geht damit ein höherer Input Lag einher.

Das TV-Gerät berechnet bei diesen Post-Processing Werten „Zwischenbilder“. Dabei sei hinzugefügt: Der Gaming-Fernseher ist nur in der Lage so viel umzusetzen, wie die Konsole bietet. Bei der Playstation 4 liegt die maximale Bildwiederholfrequenz beispielsweise bei 60 Hertz. Mehr kann der Fernseher nicht daraus machen. Herstellerangaben von 1000 Hertz und ähnlichem sind für die Gaming Fernseher Erfahrung an der Konsole absolut irrelevant – der Fernseher liefert nicht mehr Bilder, als die Konsole ihm übermitteln kann.

Die Anzeige des Bildes ist der letzte entscheidende Faktor. Dabei kommt der Videoprozessor zum Einsatz, der das Bild an den Bildschirm sendet und es anzeigen lässt. Der Input Lag lässt sich vom Nutzer bei diesem Schritt kaum beeinflussen, da dies von der Reaktionszeit des TV-Gerätes abhängt.

 

Die Messbarkeit vom Input Lag

Zuerst einmal existiert kein genormtes, einheitliches Messverfahren, um den Input Lag am Gaming-TV zu bestimmen. Eine Methode ist es, eine Grafikkarte* für Monitor und Fernseher zu nutzen und mittels Stoppuhr die Signale zu messen. Wirklich sicher ist diese Technik nicht. Sie liefert höchstens Hinweise auf die Verzögerung beim Darstellen der Bildinformationen auf dem Bildschirm.


>>>Merke: Für Gaming Fernseher spielt das Input-Lag für Konsolen grundsätzlich eine tragende Rolle und sollte beim Kauf eines neuen Gaming TV unbedingt berücksichtigt werden. Beim Gaming Einsatz für PC`s ist der Input Lag jedoch vollkommen irrelevant und unbedeutend!<<<


Die Bedeutung der Bildwiederholrate beim Gaming-TV

Welche Rolle spielt die Bildwiederholrate, ebenso Bildwiederholfrequenz genannt, bei einem Gaming TV? Grundsätzlich ist die Bildwiederholrate ein Begriff, der angibt, wie viele Bilder pro Sekunde der Bildschirm abbilden kann. Ein Fernsehgerät, das mit 1000 Hertz wirbt, ist in der Lage, bis zu 1000 Bilder pro Sekunde, also 1000 BpS darzustellen. Für einen guten Gaming TV ist diese Angabe der Frames per Second weniger wichtig. Moderne TV-Geräte bieten üblicherweise immer höhere Wiederholraten, um ein möglichst flüssiges und scharfes Bild ohne Schlieren und Nachzieheffekten darzustellen.

Beim Videospielabend ist diese Angabe vollkommen unbedeutend. Eine Konsole, wie die Playstation 4 oder die Xbox, liefert maximal 60 Hertz. Das bedeutet, es bringt nichts, wenn der beste Gaming Fernseher in der Lage ist, mehr Leistung zu erbringen, aber nicht mehr Informationen von der Konsole erhält, um diese Leistung abzurufen. Im Spiel an der Konsole laufen aus dem Grund zu jeder Zeit maximal 60 Hertz über die Mattscheibe.


Game-Modus, Größe und Auflösung bester Gaming Fernseher

Moderne Gaming TVs verfügen über einen sogenannten Game-Modus. Dieser lässt sich über die Einstellungen am Gerät aufrufen und verringert den sogenannten Input Lag - Wiki. Da der Fernseher bei diesem Spiele-Modus das Videosignal nicht nachbearbeitet, entsteht unter Umständen Bildunschärfe. Jeder entscheidet selbst, ob der Gaming-Modus für die persönlichen Ansprüche geeignet ist oder nicht.

 

Die Auflösung – HD, Ultra-HD und 4k

Beim Zocken an der Konsole ist die Auflösung ein nicht zu unterschätzender Faktor. Prinzipiell ist beim Kauf eines guten Gaming Fernsehers darauf zu achten, dass die Anschlüsse in ausreichender Anzahl am TV vorhanden sind. HDMI 2.0 ist absolut zu empfehlen, wenn es sich um ein 4k-TV handelt. Grundsätzlich ist ein HDMI-Anschluss ratsam, um den Input Lag möglichst niedrig zu halten. Da der Fernseher beim HDMI-Anschluss direkt ein digitales Bildsignal geliefert bekommt, fällt das Umwandeln von analog zu digital weg, sodass die Verzögerung zwischen der Eingabe auf dem Controller bis zur eigentlichen Darstellung des Bildes auf dem Gaming Fernseher geringer ausfällt.

Die Hersteller werben inzwischen verstärkt mit 4k-TVs. Entscheidend ist, dass es kaum Inhalte auf dem Markt gibt, die mit einer Auflösung von 4k arbeiten. Beim Spielen fällt die Anzahl der 4k-fähigen Spiele* ebenso gering aus. Fakt ist, dass sich in Zukunft die Anzahl der verfügbaren Spiele erhöht. Der Kauf eines 4k-TVs ist aus diesem Grund eine lohnenswerte Anschaffung im Hinblick auf die Zukunft. Wem das zu kostspielig ist, der kommt mit einem Full-HD-fähigen Fernseher auf seine Kosten. Die Konsolen PS4 und Xbox lösen Bilder ohne Mühen in Full-HD auf und bei älteren Konsolen ist diese Auflösung ebenso problemlos möglich.

Kommt es auf die Größe guter Gaming Fernseher an?

Prinzipiell spielt die Größe des Bildschirms eine eher untergeordnete Rolle beim Spielen von Videogames. Allerdings hängt die ideale Größe des Fernsehers stark mit der Zimmergröße zusammen. Ratgeber empfehlen bei einem 40 Zoll Gaming TV einen Abstand von mindestens zwei Metern einzuhalten. Auf diese Weise bleibt die Sehkraft geschont und das Bild optimal einsehbar.


Plasma, OLED, Curved oder 3D – Die Unterschiede und Bedeutung verschiedener Fernseher für das Gaming-Erlebnis!

 

Wie wichtig ist die Art des Fernsehers beim Zocken? Ist ein 4k auflösender Bildschirm notwendig? Wo ist der Unterschied beim Gaming zwischen einem Curved-Fernseher, Plasma und OLED-Display?

Plasma Fernseher hatten früher den Nachteil, dass sich statische Elemente schneller „einbrennen“, also ebenfalls zu anderen Zeiten sichtbar waren. Inzwischen hat sich einiges getan, sodass Plasma Fernseher als Gaming-TV grundsätzlich in Ordnung sind und zudem hervorragende Schwarzwerte erzeugen.

Viel mehr brennen den Nutzern die Fragen unter den Nägeln, ob ein Curved TV oder ein OLED Display sich zum Zocken an der Konsole lohnen. Die Curved TVs zeichnen sich durch ihre geschwungenen Bildschirme aus. Das sorgt beim Fernsehen wie beim Spielen von Videospielen für plastischere Bilder.

Die modernen OLED-TVs zählen stärkere Farben, Kontraste und Schärfe zu den Vorzügen. Das Spielerlebnis ändert sich nicht dadurch. Ebenso ändert ein 3D-Fernseher nichts am grundsätzlichen Spiele-Erlebnis. Vielmehr lohnt sich ein solches Gerät ausschließlich für Videospiele, die sich in 3D spielen lassen.

Ansonsten lohnen sich derartige Geräte kaum zum Spielen am Fernseher. Insbesondere, da immer mehr TV-Geräte mit einem Gaming-Modus ausgestattet sind und die Einstellungen automatisch vornehmen, sodass eine optimale Zocker-Erfahrung sichergestellt ist. Mit 3D, Plasma, OLED und Curved-TV hat das aber kaum etwas zu tun.

 

Gaming Fernseher Test – Die Gaming Fernseher Empfehlung!

Im deutschsprachigen Raum existiert bis heute kaum ein Gaming Fernseher Test. Der Hersteller Sony liefert neben Samsung, Panasonic, LG und Sharp Geräte, die für Gamer empfehlenswert sind.

Das Modell Samsung UE43J5550* ist ein guter Gaming TV für den Hobby-Gamer: Ein Input Lag von etwa 40 Millisekunden lässt den Fernseher solide Leistung liefern. Das Gerät verfügt über Full-HD bei einer respektablen Größe von 43 Zoll. Hinzu kommt ein akzeptabler Preis zwischen 400 und 500 Euro.

Ebenso ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten die Geräte von Sony. Das Modell Sony KDL-40W705C beispielsweise bietet ein 40 Zoll Full-HD-Display. Mit unter 500 Euro kann sich das Modell sehen lassen!

Etwas teurer, dafür mit einem besonders geringen Input Lag von unter 30 Millisekunden bietet der Sony KD-55XD8005 Gaming TV. Als Gaming TV kostet das Gerät um die 1000 Euro und bietet ein großes 55 Zoll Display. Noch dazu handelt es sich um ein 4k HDR TV mit energiesparendem LED Backlight. Damit ist dieser Fernseher ebenfalls für die nächsten Generationen bei den Konsolen bestens ausgestattet. Ob gelegentlicher Hobby-Gamer oder  mit professionellem Anspruch: Dieses Modell ist als bester Gaming Fernseher absolut zu empfehlen!

 

Gaming Fernseher für PC? – Das steckt hinter dem Mythos!

Den Gaming-TV als einen Ersatz für den PC-Monitor zu nutzen klingt zunächst nach einer guten Idee: Ein großer Bildschirm und eine hervorragende Auflösung sprechen dafür. Allerdings hat das Ganze einen entscheidenden Haken: Der Input Lag ist trotz eines guten Gaming TV wesentlich schlechter als bei einem Gaming Monitor. Außerdem steht die Bildschirmdiagonale bei einem Monitor in einem besseren Verhältnis zur Auflösung als es bei einem am PC angeschlossenen Fernseher der Fall ist.

Daneben ist nicht zu vergessen, dass die modernen Gaming-TV-Geräte für den Einsatz an einer Konsole optimiert sind. Das heißt, bei Konsolenspielen auf der Sony Playstation 4 Pro* oder Microsoft Xbox One* liefert ein guter Gaming Fernseher ausgezeichnete Qualität. Gaming Fernseher für PCs eignen sich für weniger aufwändige Spiele. Shooter-Games für den PC lassen sich weniger gut auf einem Fernseher darstellen. Insofern eignet sich ein Gaming-TV perfekt für Spiele auf der Konsole. PC-Spiele lassen sich besser weiterhin auf Gaming Monitoren zocken.

 

Die Vorteile guter Gaming Fernseher nun auf einem Blick!

Wichtige Empfehlung für einen guten Gaming TV:

Ein bester Gaming Fernseher zeichnet sich durch hervorragende Qualität in mehrfacher Hinsicht aus. Ein solches Gerät sorgt für exzellente Gaming Fernseher Erfahrung, indem es folgende Aspekte aufweist:

  • Niedrigen Input Lag
  • Full-HD-fähig oder besser
  • idealerweise 4k-fähig
  • genügend Anschlüsse vorhanden (besonders HDMI)
  • Gaming-Modus verfügbar
  • Eine geringe „Reaktionszeit“
  • Die Verfügbarkeit von einem „Game Modus“
  • Mindestens 100 Hertz


Spätestens bei einem ausgiebigen Gaming Fernseher Test zeigen sich die konkreten Vorteile eines hochwertigen und guten Gaming TVs. Dieser bietet im Idealfall hervorragende Bildqualität hinsichtlich der Schärfe, Reaktionszeit und Bildwiederholrate. Des Weiteren profitiert der Spieler von einem immens geringen Input Lag, sodass Multiplayer-Games im Onlinemodus kein Problem darstellen. Daneben liefert ein guter Gaming Fernseher ein plastisches Bild und hervorragende Farben. Nicht zuletzt zieht der Gamer seinen Nutzen aus einem Gaming-TV für die Konsole, da diese TV-Geräte für Konsolenspiele* optimiert sind. PC-Games* laufen zwar ebenso auf einem guten Gaming TV, aber die Qualität und Gaming Fernseher Erfahrung ist schlechter.


Unsere Test - Kriterien für eine gute Gaming TV Empfehlung!

 

✔Perfekte Bildqualität

Niedriger Input Lag & Reaktionszeit
Speziell fürs Gaming geeignet
Preis/Leistung

Bester Gaming Fernseher -> unser Test - Fazit auf einem Blick:

Ob Gaming Fernseher für Konsolen oder ein guter Gaming Fernseher für PCs: Ambitionierte Konsolengamer wissen, dass ein guter Gaming TV besondere Merkmale aufweist, um wirklich gute Leistungen zu erbringen. Die Gaming Fernseher Empfehlung deutet aus diesem Grund auf Geräte, die sich vor allem durch geringe Zeitverzögerungen (Input Lag und Reaktionszeit) auszeichnen. Eine schnelle Reaktionszeit ist heutzutage essenziell, um aufwändige Shooter online mit anderen zusammen zocken zu können. Als bester Gaming Fernseher qualifizieren sich die Modelle von Sony, die sich besonders von der Masse abheben und für exzellente Gaming Fernseher Erfahrungen sorgen. Übrigens: Auch ein passender Gaming Sessel kann den Spielspaßfaktor noch wesentlich steigern, denn diese verfügen oftmals über zusätzliche Lausprecher oder auch eine Vibrationsfunktion.

Werbung Amazon.de*



Bester Gaming Fernseher mit wenig (6 MS) Input Lag - Empfehlung von Schnelligkeit im Einklang mit Brillanz bei einem guten Gaming Fernseher!

Sony KDL-48W705C
Sony KDL-48W705C

Schnellster Gaming TV mit dem niedrigsten Input Lag von: 6ms

Sony KDL-48W705C auf YouTube

 

Sony KDL-48W705C

Unser eindeutiger Testsieger!

+ ein sehr gutes, klares und flüssiges Bild
+ sehr natürliche Farben
+ gute Schwarzwerte
+ Verarbeitung des Gehäuses


Sony TV`s sind generell für kompromisslose Leistungen im Gaming Bereich bekannt!


Die zur Zeit besten Gaming TV`s:

Der Input Lag dieser TV Geräte wurde im Gaming Modus verifiziert. Den bestmöglichen TV zu finden, bedarf es aufwändiger Recherche. Wir durchforsten stets das "www" und entnehmen Informationen von den vertrauenswürdigsten Tests und echten Analysen!

 

- der Farbumfang sollte mindestens 90 Prozent von DCI P3 eines Kinos abdecken!

- die Helligkeit sollte mindestens 1.000 Candela pro Quadratmeter (Cd/m2) betragen!

Die von uns unabhängig getesteten, besten Gaming Fernseher in Kombination mit geringem Input Lag & hervorragender Bildbrillanz!
Gaming Fernseher Empfehlung folgender Modelle von Experten:
 
"Ein guter Gaming TV lässt Realität und Virtualität, durch hervorragende Farbbrillanz und Schnelligkeit förmlich verschmelzen!"
 
Auf diese TV Geräte ist Verlass:

Platz 1

Bestseller!

Input Lag 48": 6 MS

Full HD

 

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

 

Sony KDL-48W705C 121 cm (48 Zoll) Gaming Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV) [Energieklasse A+ to F]

 

Extrem schnell - geringster Input Lag - tolles Bild

Sehr guter Gaming Fernseher

Bester Gaming Fernseher seiner Klasse

 

TV Modell speichern & in den Warenkorb legen >*

Bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru



Platz 2

Allrounder!

Input Lag 50": 16 MS

Full HD

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

 

Sony KDL-50W805C 126 cm (50 Zoll) Gaming Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) [Energieklasse A+]

Sehr schnell - niedriger Input Lag - hervorragendes Bild

2. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*



Platz 2.1

High-End!

Input Lag 49": 31 MS

4K HDR Ultra HD

Kostenlose Lieferung + Garantie Verlängerung möglich!

 

Bewertungen >*

Weitere Details >*

Sony KD-49XD7005 Ultra HDS HDR TV Empfehlung

 

Sony KD-49XD7005 123 cm (49 Zoll) Gaming Fernseher (4K HDR Ultra HD, Smart TV

 

Schnell - geringer Input Lag - bestes Bild 4K HDR Ultra HD

2. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*

Spar Angebote und mögliche gratis Lieferung beim Amazon online Shop erhältlich!



Platz 2.2

Da höheres Preissegment!

High-End!

Input Lag 55": 35 MS

4K HDR Ultra HD

Kostenlose Lieferung + Garantie Verlängerung möglich!

 

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

 

Sony KD-55XD8005 139 cm (55 Zoll) Gaming Fernseher (4K HDR Ultra HD, Smart TV

 

Schnell - geringer Input Lag - bestes Bild 4K HDR Ultra HD

 

Perfekt für HDR Signale durch sehr breitem Farbspektrum!

Günstiger 4K HDR Ultra HD TV!

Input Lag noch im guten Bereich, Preis/Leistung/Bildqualität!Zukunftssicher -> dank 4K HDR Ultra HD

Sehr guter Gaming Fernseher

Bester Gaming Fernseher seiner Klasse

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*

 

Spar Angebote und mögliche gratis Lieferung beim Amazon online Shop erhältlich!

 

2. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru



Platz 3

High-End!

Input Lag 55": 22 MS

4K HDR Ultra HD

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

 

Panasonic TX-58DXW734 Viera (58 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, 1400 Hz BMR, HDR High Dynamic Range

 

Sehr schnell - niedriger Input Lag - sehr gutes Bild 4K HDR Ultra HD

 

Inoffizieller Sieger!

Höherer Input Lag (so gut wie nicht wahrnehmbar) als beim Sony TV, allerdings das beste Preis/Leistungsverhältnis von allen TV`s in Kombination Bildqualität & Schnelligkeit!

Zukunftssicher -> dank 4K HDR Ultra HD

 

3. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*



Platz 4

High-End! Oberklasse! Input Lag 55": 37 MS

4K HDR Ultra HD

Kostenlose Lieferung + Garantie Verlängerung möglich!

 

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

Sony KD-55XD9305 139 cm (55 Zoll) Gaming Fernseher (4K HDR Ultra HD, Smart TV)

 

 

Schnell - niedriger Input Lag bestes Bild 4K HDR Ultra HD

 

Hervorragender 4K HDR Ultra HD TV!

Input Lag im sehr guten Bereich, Preis/Leistung/Bildqualität/Inoffizieller Sieger! Zukunftssicher -> dank 4K HDR Ultra HD

 

4. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*

Spar Angebote und mögliche gratis Lieferung beim Amazon online Shop erhältlich!



Platz 5

High-End!

Input Lag 48": 21 MS

Input Lag 55": 21 MS

Input Lag 65": 17 MS

4K Ultra HD

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

Samsung UE55HU7200 138 cm (55 Zoll Gaming Fernseher 4K Ultra HD Curved Smart TV Display)

 

Sehr schnell - niedriger Input Lag - tolles Bild

Zukunftssicher -> dank 4K Ultra HD

5. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*



Platz 6

High-End! Oberklasse!

Input Lag 55": 23 MS

Input Lag 65": 21 MS

4K HDR Ultra HD

Bewertungen >*

Weitere Details >*

 

 

Samsung UE65KS9590 (EU-Modell UE65KS9500) SUHD, Curved, 163cm, HDR

 

6. bester Gaming Fernseher - Empfehlung von Best-Gaming-Guru

 

TV Modell Speichern & in den Warenkorb legen >*



Die Auswahl am Markt, für gute Gaming Fernseher ist groß und gut, jedoch recht unübersichtlich. Egal für welchen Geschmack, durch die unzähligen Tv Geräte ist bestimmt für jedem etwas parat. Jedoch sollte man auf ein paar Kleinigkeiten in Form von Technikunterschieden und einer fundierten Aufklärung für gute Fernseher zum Gamen nicht verzichten. Diese von uns gut recherchierte Auswahl, der besten Gaming Tv`s soll Ihnen als kleine Hilfestellung beim Kauf Ihres zukünftigen Gaming Fernsehers zur Hilfe stehen.

 

Eine komplette Liste von weiteren TVs mit ihrem jeweiligen Input Lag finden Sie hier >


Was bietet ein guter Gaming Fernseher, welchen Anforderungen muss er gewachsen sein, was leistet der beste Gaming Fernseher tatsächlich und welches Gaming TV Modell ist sparsam & zugleich bester Gaming Fernseher im Spieletest?

 

Bester Gaming Fernseher samt Technik Empfehlung für ungetrübten Spielspaß!

Partner: Fernseher-Tests24.com

Bilder & Links führen zu *Amazon.de